Hier kannst Du
bequem einsteigen

Damit Du nicht lange suchen musst, findest Du hier die aktuellen Stellenangebote der Unternehmen im VRS. Du kannst sie nach Berufsfeld und Ort filtern. Mit einem Klick kommst Du dann direkt zur kompletten Stellenanzeige. Es gibt ganz unterschiedliche Angebote – alles einsteigen, bitte!

Jetzt deinen Wunschjob finden!

72 Stellenanzeigen gefunden

Karosseriebauer*in / Schlosser*in

KVB

IT & Technik
50933 Köln

Das erwartet dich bei uns:

  • Unfallschäden bearbeiten: Du bist für die Beseitigung von Unfallschäden an selbsttragenden Aufbauten von Stadtbahnfahrzeugen zuständig. Außerdem richtest du Rahmenteile, nimmst Reparaturschweißungen vor und bearbeitest Schäden (z.B. an Sitzen, Sitzgestellen, Fußböden, Haltestangen, Innenwänden und Verkleidungen). Defekte Scheiben tauschst du aus und klebst Seitenwände ein.
  • Arbeiten am Fahrzeug: Sämtliche Arbeitsaufträge im Bereich des Karosserie- und Blechbaus werden selbstständig von dir bearbeitet. Hierzu gehören die Anfertigung und Anpassung von Karosserieteilen aus Blechen, Profilen und glasfaserverstärktem Kunststoff sowie der Einbau der Teile mittels verschiedener Fügetechniken wie z.B. Nieten, Schweißen und Kleben. Zusätzlich bist du für die Konstruktion, die Anfertigung und den Einbau von Sonderein und -aufbauten verantwortlich.
  • Vorbereiten: Benötigte Ersatzteile rufst du eigenverantwortlich aus einem Katalog ab und entnimmst dein benötigtes Arbeitsmaterial eigenständig aus dem Lager.
  • Dokumentieren: Deine ausgeführten Arbeiten dokumentierst du sorgfältig in unserem Werkstattsystem MAXIMO.

Busfahrer/in für den Linienverkehr

wupsi GmbH

Betrieb
51469 Bergisch Gladbach, Kürten-Weiden

Jetzt Einsteigen und eine Starterprämie in Höhe von 2.000€ brutto sichern*!

Das bieten wir dir:

  • eine Starterprämie in Höhe von 2.000 Euro brutto*
  • attraktive tarifliche Leistungen nach TV-N NW
  • ggf. Anerkennung deiner Vorbeschäftigungszeiten bei einem anderen Unternehmen
  • 30 Urlaubstage, diverse Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Planungssicherheit durch langfristige Dienstplanung
  • moderne Dienstkleidung und einen modernen Fuhrpark 
  • Übernahme der Kosten für die Führerscheinverlängerung (Schulungen und Untersuchung)
  • vielfältige Leistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (300 Euro Gesundheitsbudget, Mental Health Coaching, Urban Sports Club Business Mitgliedschaft unter Beteiligung des Arbeitgebers und vieles mehr)
  • bezuschusstes Deutschlandticket oder kostenfreie Familienfahrausweise für die Nutzung der wupsi-Linien 
  • sehr gute Anbindung zur Autobahn sowie kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Firmengelände
  • vielseitige Karriereperspektiven z.B. als Allrounder

* Die Zahlung der Startprämie setzt voraus, dass der/die Arbeitnehmer/in mit der wupsi GmbH im Zeitraum 01.04.2023 bis 31.12.2024 einen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr in Vollzeit abschließt und die Probezeit von 6 Monaten erfolgreich absolviert. Die Geldprämie wird in Höhe von 2.000 € einmalig gewährt.

Das erwarten wir:

  • Du bist im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse D mit der Eintragung 95
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse (mind. B1)
  • Du bist bereit, auch nachts und am Wochenende zu arbeiten
  • Du hast Freude daran, unsere Fahrgäste sicher und pünktlich an ihr Ziel zu bringen und sie kundenorientiert zu beraten
  • Ein gepflegtes und freundliches Auftreten ist für dich selbstverständlich
  • Du verfügst über mindestens anderthalb Jahre Erfahrung im Linienverkehr und kennst dich in Leverkusen oder Bergisch Gladbach bereits gut aus oder du bist bereit, dir diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen

Anlagenmechaniker*in HKLS Haltestellen & P+R Anlagen

KVB

IT & Technik
50933 Köln

Das erwartet dich bei uns:

  • Instandhaltung: Selbstständig führst du Instandhaltungsaufgaben sowie Störungsbeseitigungen durch, z.B. an:
    • Heizungs-, Feuerungs- und Wasserbereitungsanlagen sowie Wasserversorgungs- und Sanitäreinrichtungen
    • Brandschutztechnischen Einrichtungen (z.B. Sprinkleranlagen oder Gaslöschanlagen)
    • Wärmetauschern und Warmwasserbereiter
    • Hausanschlussstationen unterschiedlicher Medien mit regelungstechnischen Bauteilen, Abwassersystemen sowie Druckhalteanlagen
  • Verantwortung: Du handelst verantwortungsbewusst und eigenverantwortlich in Notsituationen, indem du unter anderem Notabschaltungen zur Aufrechterhaltung des Betriebs durchführst.
  • Betreuung & Organisation: Die Unterweisung und Schulung von Mitarbeitenden fällt ebenfalls in deinen Verantwortungsbereich. Darüber hinaus übernimmst du die Koordination, Einsatzplanung und Aufsicht von Fremdfirmen und arbeitest bei TÜV-Prüfungen mit.

Leitung operatives Controlling

KVB

Service
50933 Köln
  • Führen: In deiner Funktion hast du disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für den Teilbereich ‚Operatives Controlling‘ und trägst darüber hinaus die Verantwortung für die Zielerreichung dieses Teilbereichs. Die individuelle Förderung und Weiterentwicklung der dir anvertrauten Mitarbeitenden liegt dir sehr am Herzen.
  • Prozesse steuern: Du entwickelst das Business Partner Modell weiter und setzt es an der Schnittstelle zu deinen Stakeholdern um. Du übernimmst die Prozesssteuerung und Qualitätssicherung bei der Aufstellung der kurz- und mittelfristigen Unternehmensplanungen, bei der wirtschaftlichen Bewertung von Investitionen und Projektvorhaben sowie bei der regelmäßigen Berichterstattung zur wirtschaftlichen Entwicklung für das Management und die Gremien der KVB.
  • Weiterentwickeln: Als Leitung des operativen Controllings bist du verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Automatisierung von Prozessen sowie den dafür eingesetzten IT-Systemen, zum Beispiel im Berichtswesen und Projektcontrolling. Dabei schaust du für externe Impulse auch über den Tellerrand hinaus und tauschst dich zum Beispiel mit anderen Verkehrsunternehmen oder –verbänden aus, um einen Know-How Transfer zu generieren.

Elektroniker*in maschinentechnische Anlagen

KVB

IT & Technik
50933 Köln

Das erwartet dich bei uns:

  • Betreuen & prüfen: Eigenverantwortlich bist du für die Betreuung und Kontrolle von Fremdfirmen bzgl. sach- und fachgerechter Ausführungen von Leistungen zuständig. Darunter fallen z.B. Wartungsarbeiten an allen Anlagen des aktiven Brandschutzes sowie der Maschinentechnik wie Pumpen-, Lüftungs- und Kälteanlagen.
  • Instandsetzen: Du verantwortest die selbstständige Instandsetzung von anspruchsvollen Anlagensteuerungen sowie deren Wartung und Störungsbeseitigung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der elektrischen Maschinentechnik und dem technischen Brandschutz. Darüber hinaus führst du Schalthandlungen an Niederspannungsanlagen durch.
  • Freigeben: In deiner Funktion als Elektroniker*in prüfst du Rechnungen sowie die zugehörigen Dokumente der Fremdfirmen und gibst diese frei.

Eine Branche – viele Aufgaben

Hier kannst Du entdecken, in welchen Berufen Du bei uns gebraucht wirst.
Mehr erfahren

Viele Arbeitgeber

Hier erfährst Du mehr über die Unternehmen im VRS und Deine Chancen.
Mehr erfahren

Zukunftsbranche Nahverkehr

Hier erfährst Du, wie Du bei uns den Klimaschutz und Dich selbst weiterbringst.
Mehr erfahren